Privatkunden

Auch als Privatkunde Ökostrom von Corrently beziehen.
Regional. Transparent. Klimafreundlich.

Jetzt Angebot für reinen Ökostrom anfragen

Fordere jetzt dein kostenloses Angebot an und verbessere deine Ökobilanz um 10%

Person 1 weiß

ab 29,90€

monatlich

Personen 2 weiß

ab 39,90€

monatlich

Personen 3 weiß

ab 45,90€

monatlich

Personen 4 weiß

ab 49,90€

monatlich

  • 100% Ökostrom mit dem Naturstrom Wasser und Wald Zertifikat
  • 12 Monate Preisgarantie
  • 12 Monate Laufzeit
  • 4 Wochen Kündigungsfrist
  • GrünstromBonus für regionalen Bezug
  • Übernahme der Kündigung beim Vorversorger
  • Produkt: STROMDAO GmbH
  • Dienstleister Energiemarkt: FirstCon GmbH
Email

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig. Alle Angaben werden nach der Vereinbarung automatisch gelöscht und nicht gespeichert. (s.h. Datenschutzerklärung).

Schon heute machen die erneuerbaren Energien fast die Hälfte unserer Stromversorgung aus. Viele Einfamilienhäuser haben mittlerweile eine kleine Erzeugungsanlage, deren Initiative von Bürgern stammte.


Grüner Strom wird inzwischen allgemein als sehr positiv wahrgenommen. Entsprechende Tarife gelten längst nicht mehr als überteuert. Sie liegen praktisch immer unter denen der Regionalversorger und oft auch unter denen anderer Anbieter, die noch auf den konventionellen Energiemix setzen. Dennoch gelingt die einheimische und weltweite Energiewende nur, wenn in entsprechenden Vorhaben das strikte Prinzip der Nachhaltigkeit integriert wird.


Dafür wurde Corrently entwickelt. Die Kunden, die ihren Bonus in neue Anlagen fließen lassen, senken damit zum einen unmittelbar spürbar ihre eigenen Kosten, zum anderen sorgen sie auch für den Aufbau neuer umweltfreundlicher Erzeugungsanlagen.

Corrently Produktvorteile für Privatkunden

Münzen in einem Glas

Zunehmende Unabhängigkeit von Strommarkt

Nachhaltige Stromerzeugung selbst aufbauen

Aktive Beteiligung an der Energiewende

Möglichkeit zur Identifikation mit Erzeugung bei der Stromnutzung ("Ich nutze jetzt meinen Strom, der aus dieser Anlage stammt.")

Traditioneller Hausanschluss mit Bezug von einem klassischen Stromanbieter und einen alternativen Strombezug von erneuerbaren Energien

Mehr Transparenz

dank des Grünstromindex

GrünstromIndex

Postleitzahl

Der „GrünstromIndex“ zeigt dir postleitzahlengenau wann wie viel Ökostrom im Netz zur Verfügung steht und wann es besonders klimaschonend ist Energie zu verbrauchen

So wird Ökostrom aus der Region in der Region verbraucht

Davon profitierst nicht nur Du, sondern auch das Klima

Fragen und Antworten

Du sammelst als Corrently-Kunde den GrünstromBonus nachgelagert mit Deinem Stromverbrauch. Je grüner Dein Stromverbrauch ist, desto schneller steigt der Bonus. In unserer Demo (optimiert für Laptop, Tablet oder PC) siehst Du, wie sich dein GrünstromBonus verhält, wenn Du Deine Verbraucher startest. Interessant wird es, wenn du schon ein wenig Erzeugung aufgebaut hast und dann Deinen Urlaub simulierst - ergo, alle Verbraucher ausschaltest.


Genau das setzen wir auch in der Realität um, denn wir möchten, dass jeder Stromkunde etwas dafür erhält, wenn er oder sie seinen Verbrauch in die grünen Stunden verlagert.

Wenn Du also deinen Verbrauch an den GrünstromIndex Deiner Region anpasst, dann erhälst du einen Bonus auf Deinen Arbeitspreis - wir wandeln den um von Cent in kWh. Mit diesen kWh GrünstromBonus kannst Du Dir dann Erzeugung aufbauen - einfach auf dem Corrently Marktplatz (integriert in Deinem Stromkonto) die präferierte Anlage auswählen, die Solarzellen selektieren und solzer Besitzer von Eigenstrom sein. Die kWh Erzeugung, die Du dann in Deinem Portfolio hast, speisen nur für Dich ein. Denn deren Anteil an Erzeugung ziehen wir Dir von Deiner Stromrechnung einfach ab.

Wenn Du nicht weißt, was Dein Stromverbrauch die letzten Jahre war und Du Deine letzte Jahresabrechnung auch gerade nicht zur Hand hast, dann kannst du dich an diesen Werten orientieren:


  • 1-Personen-Haushalt: 1.200 kWh
  • 2-Personen-Haushalt: 2.100 kWh
  • 3- Personen-Haushalt: 3.000 kWh
  • 4-Personen-Haushalt: 3.600 kWh


Wenn dann Deine erste Jahresabrechnung da ist, können wir den Verbrauch besser einschätzen und Deinen Abschlag entsprechend anpassen.

Jeder, der einen eigenen Stromvertrag mit einem Energieversorger hat, kann zu Corrently wechseln. Das erkennst Du am einfachsten daran, dass ein Energieversorger regelmäßig Geld von Dir erhält - entweder per Lastschrifteinzug oder per Dauerauftrag.


Wenn Du umziehst und Dir Gedanken machst, dass du von einem nachhaltigen Ökostromanbieter Strom beziehen möchtest, dann kannst du auch von Deinem Übergabeprotokoll die Stromzählernummern an uns weitergeben und wir beliefern Dich in Deiner neuen Wohnung mit richtig gutem Ökostrom.


(PS: wir haben auch Ökogas im Angebot)

Wenn Du Dir nicht gerade den Traum vom Eigenheim erfüllt hast und ein neues Haus gebaut hast, dann wird Dir der Begriff vielleicht nicht viel sagen. Wieso als Häuslebauer? Weil seit 2019 jedes Neubauprojekt mit einem so genannten intelligenten, fernauslesbaren Stromzähler (auch bekannt als Smart Meter) umgesetzt werden muss.


Ansonsten ist in fast allen Immobilien in Deutschland noch der gute alte Drehstromzähler vorhanden, der anzeigt, was wir an Strom verbrauchen.


Der Unterschied zwischen alt und neu ist von außen betrachtet nicht sonderlich groß. Anstelle von Zahnrädern, die sich bewegen, ist beim Smart Meter eine digitale Anzeige eingebaut. Das wahre Neue versteckt sich aber dahinter.


Denn ein Smart Meter kann Dir folgendes sagen:

  • Wir können den GrünstromIndex viel detaillierter auf Deinen Verbrauch ansetzen, sodass der Bonus transparenter und auch höher ausfallen wird. Wenn Du Dich gegen einen fernauslesbaren Zähler entscheidest, dann werden wir den Wert nur standortbezogen schätzen können. Auch hier erhölst Du Deinen GrünstromBonus, aber eben abgestufter. 
  • Du kannst den Verbrauch Deiner Geräte viel übersichtlicher gestalten, sodass Du auch in die Jahre gekommene oder defekte Stromfresser entlarven kannst.
  • Du bekommst eine Benachrichtigung, wenn Du einen besonders hohen oder niedrigen Verbrauch hast, damit kannst Du dann sogar die laufenden Kosten Deines Kühlschranks analysieren.
  • Der Smart Meter kann analysieren, welches Deiner Geräte wie viel Strom verbraucht, somit kannst Du genau wissen, wann sich eine Investition in ein modernes Gerät lohnt.
  • Du hast jederzeit einen Überblick, wie viel Strom Du heute, diese Woche, diesen Monat oder dieses Jahr bereits verbraucht hast. Dann weißt Du jetzt bereits, ob Dir eine Gutschrift oder eine Nachzahlung ins Haus flattern wird.
  • Bei uns kannst du retrospektiv jederzeit sehen, wie sehr Du Deinen Stromverbrauch an Dein lokales Angebot an Grünstrom angepasst hast.

"Bei Corrently bekomme ich mehr als Ökostrom; ich kann das Klima retten."


-Kai

Kontaktiere uns gerne

Rebecca Mutschler